Utopie jetzt! Festival Neue Musik Mülheim

Neue Musik im Raum Kirche erlebbar zu machen, Kirchenmusik im aktuellen Musikgeschehen zu verankern, das waren bei seiner Gründung vor 15 Jahren die Zielsetzungen des Festivals „Utopie jetzt!“. Sie sind es noch heute. Das Festival für Neue Musik in der Mülheimer Petrikirche findet in jedem zweiten Herbst Ende Oktober statt und erfreut sich regen Zuspruchs und neugieriger Aufmerksamkeit. Immer wieder führt es zu neuen, ungewöhnlichen musikalischen Begegnungen und immer wieder neu wird deutlich, wie zeitgenössische Klänge Hörer faszinieren und in ihren Bann ziehen können.

„Utopie jetzt!“ kommt wieder am
17. und 18. November 2018, jeweils 17 Uhr
mit Luther 500
Szenisches Oratorium von Dieter Schnebel (UA)
mit Solisten der Singschule, A-Chöre der Singschule
Instrumentalensemble
Regie & Projektionen: Lidy Mouw & Mathias Kocks
Musikalische Leitung: Gijs Burger

Nähere Informationen finden Sie unter www.utopie-jetzt.de