Christuskirche

Die Orgel der Christuskirche wurde 1968 von der Firma Karl Schuke Berlin erbaut.

Die Disposition lautet:

Manual I
Gedackt 8′
Nachthorn 4′
Principal 2′
Scharff 3f
Tremulant

Manual II
Rohrflöte 8′
Principal 4′
Gemshorn 2′
Terzian 2f
Mixtur 4f

Pedal
Subbass 16′
Holzprincipal 8′
Hohlflöte 4′

Koppel II/I
Koppel I/P
Koppel II/P

Die Disposition und Anordnung der Registerzüge können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.