Vormittagskantorei

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die eine Chorprobe am besten vormittags einrichten können, die erste Erfahrungen im Chorsingen sammeln möchten oder an ältere Menschen, denen Proben in der Kantorei zu anspruchsvoll oder zu anstrengend sind, oder jene, die sich in den höheren Stimmlagen nicht (mehr) so wohl fühlen.

In dieser Chorgruppe werden extreme Stimmlagen ebenso vermieden wie lange und schwer singbare Passagen, z.B. Koloraturen. Dennoch ist das Singen nicht anspruchslos; auch Stimmbildung gehört dazu.

Auf dem Programm stehen mehrstimmige Choralsätze, Kanons, Taizé-Gesänge, ebenso weltliches Repertoire, das einfach Spaß macht und beschwingt.
Öffentliche Auftritte finden z.B. in Gottesdiensten, bei Geburtstagsfeiern, in Taizé-Gottesdiensten und bei Festen statt.

Probenzeit: mittwochs 10:00 bis 11:30 Uhr
Probenort: Großer Saal des Gemeindezentrums „Haus am Scharpenberg“, Scharpenberg 1 b
Im Anschluss wird in der Cafeteria neben dem Saal Kaffee angeboten.

Neugierig geworden? Kommen Sie und probieren Sie aus!
Der Beitrag für die Vormittagskantorei beträgt 40 € im Halbjahr, inkl. Kaffee.

Bitte melden Sie sich bei
Kirchenmusiker Rainer Helling, Tel. 0208 – 43 16 63