Samstag 26. Dezember 2015 - 17:00 Uhr

Die gesungene Weihnachtsgeschichte

Bei der gesungenen Weihnachtsgeschichte werden am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, um 17 Uhr in der Petrikirche zu den verschiedenen Stationen der Weihnachtsgeschichte jeweils zwei bis drei Lieder mit Kindern der Singschule und Besuchern gesungen. Im Wechsel dazu lesen Kinder die Weihnachtsgeschichte in der erfrischenden Fassung von Hanna Schenck und Geo Schenck. Außerdem werden instrumentale Oberstimmen zu den Liedern gespielt, die dem gemeinsamen Singen einen weihnachtlichen Glanz verleihen. Petra Stahringer wird an der kleinen Orgel das Singen begleiten und Gijs Burger durch die Stunde führen.

SängerInnen aus der Singschule
Mitglieder des Kammerchores
Anne-Katrin Sandmann, Blockflöte
Lena Frömmel, Blockflöte
Charlotte Merkel, Cello
Wolf Merkel, Cello
Petra Stahringer, Truhenorgel
Hans Müller, Basslaute
Singschule, Kammerchor & Instrumente