Aktuelles

Jungen-Singfahrt und Singen im Patrokli Dom in Soest
Vom 13. bis 15. Oktober 2017 waren wir mit dem Jungenchor und einigen Mädchen und Erwachsenen als Begleitung in der Jugendherberge in Soest, haben gesungen, Fußball gespielt und Samstagabend in der Vorabendmesse im Patrokli Dom gesungen (u.a. Stanford Communion Service in B flat). Wir wurden sehr gut begleitet vom dortigen Kantor und Organist Stefan Madrzak. Hier einige Bilder von unserem Singen im Patrokli Dom. Wir haben uns gefreut über die strahlenden hohen g’s der Schlussakkorde der Jungenstimmen im langen Nachhall!


Mai 2017 – Neue Kurse starten
Elternabend für die neuen Zimbalistengruppen
Herzliche Einladung zum Elternabend am Montag, 29. Mai von 19.00-20.15 Uhr in den neuen Räumen der Singschule im Petrikirchenhaus. Dort wird Gijs Burger, Leiter der Singschule, erläutern, was in dem Zimbalistenjahr ansteht und wie in der Singschule gearbeitet wird. Die Zimbalistengruppen (je eine Jungen- und Mädchengruppe) sind für Kinder, die nach den Sommerferien 2017 in die 2., 3. oder 4. Klasse kommen. Sie bekommen eine solide Grundausbildung, bekommen eine intensive Stimmbildung, Singen nach Noten, Spielen auf der Zimbal, und natürlich werden Lieder und Kanons zur jeweiligen Jahreszeit gesungen. Einladung zum Elternabend: 2017-05 Einladung Zimbalisten

Konzerte mit ChorWerk Ruhr 2016 und 2017
Ein besonderes Erlebnis für die Mädchen des A-Chors war das Konzert mit ChorWerk Ruhr, dem Profi-Chor des Ruhrgebiets, am 29. Januar 2016 in der Petrikirche.  Auf dem Programm für die Mädchen standen die Vier Gesänge für Frauenchor, zwei Hörner und Harfe op. 17 von Brahms. In der Woche vor dem Konzert war jeden Tag eine Stunde Probe mit ChorWerk Ruhr, und mit jeder Probe wuchs die Begeisterung der Mädchen. Die Aufführung unter der Leitung von Florian Helgath hat die Mädchen beflügelt, es gab ganz begeisterte Rückmeldungen von den Mädchen und deren Eltern. Im Konzert ernteten vor allem die beiden 16-stimmigen Stücke von Richard Strauss, die ChorWerk Ruhr sang, zu Recht die Bewunderung der Mädchen! Nicht zuletzt kam von Publikum und ChorWerk Ruhr eine sehr positive Resonanz zum Beitrag der Mädchen. Diese freuen sich nun auf das nächste gemeinsame Konzert mit ChorWerk Ruhr am 17. Februar 2017!

dsc_2313-r426